"Weghaue, was nit dezueghört"

Bernd Fackler

Von Bernd Fackler

Fr, 12. Juli 2013

Elzach

Konrad Wernet schnitzt schon fast sein ganzes Leben lang Larven für Fastnachtszünfte, besonders gern für sein Schuttigstädtchen Elzach.

ELZACH. "Das ist halt gekonnt, da sieht man den Meister!", sagt ein Besucher in der Holzbildhauerwerkstatt von Konrad Wernet. Er hat oft Besucher, die ihm bei seinem Kunsthandwerk über die Schulter schauen. Seit 60 Jahren setzt Wernet in seinem Heimatstädtchen Elzach seine Flach- und Hohleisen ans Holz. Seit er im April 1953 die Lehre beim legendären Meister Josef Tränkle antrat, welcher fast bis zu seinem Tod mit 88 Jahren Larven schnitzte.

Von Josef Tränkle hat Konrad Wernet die Werkbank "geerbt" und auch den inoffiziellen Titel, denn nun ist er selbst der "Altmeister" unter den Holzbildhauern und Larvenschnitzern. Und wird auch immer mal wieder als "einer der bekanntesten" oder gar als "der berühmteste Larvenschnitzer Deutschlands" bezeichnet. So viel Ehre ist dem Meister nicht zu Kopf gestiegen, er bleibt bescheiden und leutselig.

Konrad Wernet ist 73 und kein bisschen müde. Mit seinem grauen Vollbart sieht er aus wie ein Künstler aus dem Bilderbuch. Bekannt ist er vor allem durch seine Fasnachtsmasken, doch auch für sakrale Kunst, in Form von Heiligenfiguren, als Reliefs oder für Grabmale, ist er ein gefragter Spezialist.

GESICHTER FÜR 100 ZÜNFTE

Der Großteil seiner Aufträge und Arbeit sind aber nach wie vor Larven, wie die Masken ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ