Vorsorge für Corona-Pandemie

Wehr geht auf Abstand

Erika Bader

Von Erika Bader

Fr, 20. März 2020 um 11:24 Uhr

Wehr

Versammlungen jeglicher Art sind in Wehr untersagt. Das Ordnungsamt kontrolliert, ob sich die Bürger an die neuen Regeln halten.

Das gesellschaftliche Leben in Wehr ist zum Großteil zum Erliegen gekommen. Das Coronavirus zeigt sich in der Stadt anhand von leeren Straßen. Die Innenstadt, die bei Sonnenschein und 20 Grad eigentlich sehr gut besucht wäre, wirkt verwaist. Vereinzelt laufen Passanten die Hauptstraße entlang. Auf dem großen Talschulplatz spielt ein Mädchen mit einem Ball – ganz alleine.

"Social Distancing" lautet das Gebot der Stunde – Abstand halten. Die Landesregierung hat eine Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erlassen. Danach sind ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ