fudder-Interview

Weibliche Bedürfnisse und Orgasmen: Was feministische Pornos leisten können

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Do, 08. November 2018 um 11:00 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Aus welcher Bewegung heraus sind feministische Pornos entstanden und warum sind sie für die Gesellschaft wichtig? Gina Kutkat hat bei Robin Curtis nachgefragt, die an der Uni Freiburg Professorin für Medienkulturwissenschaft ist.

Was halten Sie von der Idee, dass Freiburger Studierende einen feministischen Porno gedreht haben?
Aus der Perspektive der Medienkulturwissenschaft wünschen wir uns, dass wir Studierende produzieren, die sich mit der heutigen Medienlandschaft auseinandersetzen und durch den praktischen Anteil des Studiums auch Dinge ausprobieren, damit sie besser ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung