Projekte

Weil am Rhein bemängelt eine fehlende Abstimmung über die Grenzen

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Do, 25. Februar 2021 um 07:04 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Weils Erster Bürgermeister appelliert an den trinationalen Geist. Die Kommunikation von Sanierungsarbeiten in Riehen, die auch Lörrach und Weil betreffen, sorgt für Unmut.

"Wir sollten uns auf das besinnen, was die Region einmal ausgezeichnet hat", erklärte Erster Bürgermeister Christoph Huber am Dienstag im Weiler Bauausschuss. Gemeint ist die Selbstverständlichkeit, mit der sich die Behörden und auch die Mandatsträger über die Grenzen hinweg über Projekte informiert haben. Dass die Weilstraße in Riehen von kommender Woche an vom Kanton Basel-Stadt saniert wird, ohne dass im Vorfeld die Belange der Städte Weil und Lörrach berücksichtigt wurden, empfand der Ausschuss als einen bis vor kurzen kaum vorstellbaren Affront.
Der Radweg entlang der Wiese, das hatte sich nicht zuletzt angesichts der coronabedingten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung