Integration durch Ausbildung

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Fr, 10. Juni 2016

Weil am Rhein

Weiler Betriebe wollen Flüchtlingen einjährige Chance bieten.

WEIL AM RHEIN. Flüchtlinge möglichst rasch in die deutsche Gesellschaft zu integrieren, ist das Ziel aller in der Flüchtlingsarbeit engagierten Menschen und Institutionen. Dazu entsteht in Weil am Rhein derzeit ein Projekt, das nach Ansicht der Arbeitsagentur in Lörrach richtungweisend für den ganzen Landkreis sein könnte. Unter dem Titel "Integration durch Ausbildung" (IDA) wollen Firmen ausgesuchten Flüchtlingen gezielte Hilfestellungen bei Spracherwerb und beim Zurechtfinden in der Arbeitswelt bieten.

Entstanden ist das Projekt im Nachgang zu einer Informationsveranstaltung der Arbeitsagentur, die im März auf Einladung der Stadtverwaltung Weiler Unternehmerinnen und Unternehmer über die Möglichkeiten informierte, wie Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt aufgenommen werden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ