Account/Login

Kunst in der Garage – große Bandbreite an Stilen auf kleinem Raum

  • Fr, 19. Mai 2017
    Weil am Rhein

     

BZ-INTERVIEW mit Angelika Allwardt-Schätzle, die am Sonntag in ihrem Privatanwesen eine etwas andere Ausstellung und eine Mitmachaktion für Kinder anbietet.

Allwardt-Schätzle   | Foto: Frey
Allwardt-Schätzle Foto: Frey

Am Sonntag, 21. Mai, lädt Angelika Allwardt-Schätzle von 12 bis 17 Uhr wieder zur etwas anderen Ausstellung "Kunst in der Garage" auf ihr Anwesen zum Rebberg 2 in Haltingen ein. Acht Hobbykünstlerinnen präsentieren auf kompaktem Raum eine große Vielfalt an Stilen und Techniken. Und für Kinder gibt es eine Mitmachaktion. Herbert Frey hat sich mit der Organisatorin unterhalten.

BZ: Frau Allwardt-Schätzle. Wie sind Sie auf diese Idee gekommen und hat sich das Konzept seither weiter entwickelt?
Allwardt-Schätzle: Ich bin selbst kreativ tätig und fertige Bilder sowie Collagen. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar