Kunst in der Garage – große Bandbreite an Stilen auf kleinem Raum

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Fr, 19. Mai 2017

Weil am Rhein

BZ-INTERVIEW mit Angelika Allwardt-Schätzle, die am Sonntag in ihrem Privatanwesen eine etwas andere Ausstellung und eine Mitmachaktion für Kinder anbietet.

Am Sonntag, 21. Mai, lädt Angelika Allwardt-Schätzle von 12 bis 17 Uhr wieder zur etwas anderen Ausstellung "Kunst in der Garage" auf ihr Anwesen zum Rebberg 2 in Haltingen ein. Acht Hobbykünstlerinnen präsentieren auf kompaktem Raum eine große Vielfalt an Stilen und Techniken. Und für Kinder gibt es eine Mitmachaktion. Herbert Frey hat sich mit der Organisatorin unterhalten.

BZ: Frau Allwardt-Schätzle. Wie sind Sie auf diese Idee gekommen und hat sich das Konzept seither weiter entwickelt?

Allwardt-Schätzle: Ich bin selbst kreativ tätig und fertige Bilder sowie Collagen. Immer wieder bin ich angesprochen worden, warum ich diese nicht einem etwas größeren Kreis präsentiere. Doch als Hobbykünstlerin ist es nicht so einfach, eine geeignete Plattform zu finden. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ