Lebendiger Ort der Entfaltung

Yvonne Siemann

Von Yvonne Siemann

Mo, 26. November 2018

Weil am Rhein

Der Hort an der Karl-Tschamber-Schule betreut 45 Kinder auf 30 Plätzen / Beispielhafte Initiative der Eltern sorgt für Fortbestand.

WEIL AM RHEIN. "Wir lieben unseren Hort!", so das Fazit der derzeitigen Hortkinder in ihrem kurzen und witzigen Theaterstück zum Hortalltag. Denn am Freitag begingen um die 40 Erwachsene und fast ebenso viele Kinder das zehnjährige Bestehen des Horts an der Karl-Tschamber-Schule mit einer kleinen Feier in der Aula.

Der Hort unter der Trägerschaft des Familienzentrums Wunderfitz bietet von Montag bis Freitag zwischen 12 und 17.45 Uhr Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Aktivitäten für durchschnittlich 45 Kinder an, die sich 30 Plätze teilen. Das Motto lautet dabei "Betreuen, nicht aufbewahren"; das heißt, der Hort soll einen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ