"Vitra Slide Tower"

Neue Attraktion: Aussichtsturm mit 38-Meter-Rutsche

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Mo, 05. Mai 2014 um 16:29 Uhr

Weil am Rhein

Der Vitra Campus in Weil am Rhein wird mit einer Kunstinstallation namens "Vitra Slide Tower" erweitert. Der Clou: Der Turm ist begehbar, mit Aussichtsplattform und 38-Meter-Rutsche.

Der Vitra Campus hält in Kürze eine neue Attraktion bereit. Zwischen Bundesstraße und der verklinkerten Fabrikhalle von Alvaro Siza wird bis Mitte Juni die Kunstinstallation "Vitra Slide Tower" des deutschen Künstlers Carsten Höller errichtet. Die begehbare, freistehende, 31 Meter hohe Stahlkonstruktion bietet eine Aussichtsplattform auf 17 Metern Höhe, die über eine Rutsche wieder verlassen werden kann und von einer riesigen Uhr gekrönt wird. Eröffnet wird der Slide Tower am 18. Juni.

Vitra Slide Tower
Die Arbeiten am Fundament des Turmes haben bereits begonnen. Vor dem Siza-Fabrikhalle sind in den vergangenen Tagen drei Stahlsockel in massive Betonklötze eingegossen worden. Auf diesen Sockeln werden drei Stahlträger aufsetzen, die ähnlich einem Dreibeinstativ das Gerüst des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ