Super – und nicht zu laut

Nicolai Ernesto Kapitz

Von Nicolai Ernesto Kapitz

Mo, 17. Juli 2017

Weil am Rhein

Baden im Blut lockt Metal-Fans von weit her nach Weil am Rhein / Lärmcheck als Auflage.

WEIL AM RHEIN. Rund 1500 Metal-Fans, harte Töne, kühle Getränke, viel Sonne und tolle Stimmung: Das "Baden in Blut"-Festival hat sich bei seiner zweiten Auflage im Dreiländergarten in Weil am Rhein am Samstag zu einem echten Highlight für Fans aus ganz Baden-Württemberg, der Schweiz und Frankreich entwickelt. Mit internationalen Bands ist das 2016 aus Lörrach nach Weil gezogene Metal-Fest inzwischen ein echter Name in der Branche.

Gegen 15 Uhr drehte der Soundtechniker am Knopf: Die Metal Maniacs Markgräflerland hatten eine Auflage des Landratsamtes zu erfüllen. Der Lärmpegel im nahegelegenen Otterbach durfte an den Wohnhäusern einen gewissen Wert nicht überschreiten, und so wurde die Beschallung permanent gemessen und vorsichtshalber schon am Nachmittag zurückgefahren. Das sorgte zwar dafür, dass der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ