Stadtteilentwicklung

Welche Ideen gibt es für ein lebenswertes Altweil?

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Fr, 12. Juli 2019 um 10:00 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Die Stadt Weil am Rhein will die Aufnahme in ein Sanierungsprogramm des Landes beantragen. Die Bürger geben bei Rundgängen unterdessen erste Anregungen, zum Beispiel eine Verkehrsberuhigung.

Die Stadtverwaltung plant eine Stadtteilentwicklung für Altweil und die Ausweisung eines Sanierungsgebiets. Fast 200 Bürger beteiligten sich am Mittwochabend an Stadtspaziergängen durch Altweil und einem anschließenden "Volksbrainstorming", wie OB Wolfgang Dietz meinte, bei dem Verbesserungsvorschläge gesammelt wurden.

Beabsichtigt ist die Aufnahme in das Städtebau-Förderprogramm des Landes. Von dort gibt es Zuschüsse für alle Sanierungsmaßnahmen, und zwar nicht nur für die der Stadt, sondern auch für Maßnahmen der Bürger an ihren Immobilien. Für den Erfolg des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ