Ende einer Institution

Der Weisweiler Theater- und Kulturverein "s’ Fenster" hört nach 35 Jahren auf

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

Do, 17. Januar 2019 um 12:59 Uhr

Weisweil

Ins "Fenster" kamen Prominente wie Katja Ebstein und Matthias Deutschmann. Jetzt ist die Fenster-Zeit vorbei. Warum Ende Januar die letzte Veranstaltung stattfindet.

Der Theater- und Kulturverein "s’ Fenster" hört auf. 35 Jahre nach der Gründung ist Schluss. "Die Fenster-Zeit ist jetzt vorbei", sagt Erika Klank. Sie ist die Dienstälteste: 33 Jahre war sie fürs "Fenster" im Einsatz, seit 2002 als erste Vorsitzende. Jüngere Nachfolger wurden gesucht, aber nicht gefunden. Die letzte Veranstaltung am 26. Januar mit "Öl des Südens", die ebenfalls ihre Karriere beenden, ist ausverkauft.

Steigende Gagen, sinkende Besucherzahlen
Der Entschluss zum ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ