Weiter Visa-Debatte um britische Künstler

dpa

Von dpa

Mi, 17. Februar 2021

Kultur

Nach Musikern aus Rock, Pop und Klassik von Radiohead bis Simon Rattle haben nun auch britische Schauspieler in einem offenen Brief an Premierminister Boris Johnson eine Aufhebung der Visapflicht für Künstler gefordert. "Früher konnten wir visafrei nach Europa reisen. Nun müssen wir Hunderte Pfund zahlen, alle möglichen Formulare ausfüllen und Wochen auf eine Genehmigung warten – nur, um unsere Arbeit zu machen." Seit dem 1. Januar benötigen britische Musiker und Künstler Visa und andere Dokumente für Auftritte in der EU und umgekehrt. London und Brüssel machen sich gegenseitig für die Situation verantwortlich.