OB-Wahl Lahr

Welche Rolle der Klimaschutz im Wahlkampf spielt

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Mi, 18. September 2019 um 07:33 Uhr

Lahr

BZ-Plus Wenn es um den Klimaschutz geht, sind sich die Kandidierenden einig: Es besteht Handlungsbedarf. Aber wie ökologisch handeln die Bewerber, wenn es um ihren Wahlkampf geht?

BZ-Leser Gabriel Gutowski ist aufgefallen, dass nicht alle Flyer auf Recyclingpapier gedruckt sind. Die BZ hat daraufhin bei den Bewerbern nachgefragt, welche Rolle der Klimaschutz im Wahlkampf spielt.

Markus Ibert
"Wir haben immer wieder diskutiert, wie wir den Wahlkampf möglichst klimafreundlich gestalten können", sagt Ibert. Aus "organisatorischen und pragmatischen Grünen" sei dabei manchmal die weniger ökologische Variante gewählt worden. Weil er in ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ