Account/Login

Gut zu wissen

Weltrekorde unter Eis

Sonja Zellmann

Von

Sa, 02. März 2024 um 00:00 Uhr

Neues für Kinder

Bahati Zisch erklärt euch komplizierte Dinge.

  | Foto: Ferdinando Terelle
Foto: Ferdinando Terelle
Zwei Weltrekorde hat die Taucherin Valentina Cafolla aus Kroatien in den vergangenen Tagen im zugefroren Antholzer See in den italienischen Alpen aufgestellt. Und zwar im Streckentauchen unter Eis, einmal mit Monoflosse – wie eine Meerjungfrau – und einmal normal, mit zwei Flossen. Zudem hatte sie keine Sauerstoffflasche dabei. Sie hat also die ganze Zeit über die Luft angehalten. Mit der Monoflosse tauchte sie eine Minute und 40 Sekunden lang 140 Meter weit. Mit zwei Flossen tauchte sie 80 Meter weit. Damit Cafolla ins eiskalte Wasser konnte, wurde vorher ein Loch ins Eis geschlagen.

Ressort: Neues für Kinder

  • Zum Artikel aus der gedruckten BZ vom Sa, 02. März 2024:
  • Zeitungsartikel im Zeitungslayout: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.