BZ-Serie Hirtenbuben (9)

Wenig Freizeit und kein Spielkamerad in Sicht

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Mo, 21. Januar 2019 um 00:00 Uhr

Münstertal

Nur am Sonntagnachmittag hatte Hirtenbub Walter Wiesler wenige Stunden ganz für sich allein. Für ihn eine Zeit der Langeweile, da er weder Spielzeuge noch Freunde zum Spielen hatte.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden bis weit in die 50er-Jahre hinein Kriegswaisen und Kinder, die nicht ausreichend versorgt werden konnten, von den Jugendbehörden als Hirtenbuben an Bauernhöfe vermittelt. Auch im Münstertal waren Dutzende Hirtenbuben untergebracht. 2017 fand ein erstes Treffen früherer Hirtenbuben auf dem Milchmattenhof statt. Im Herbst 2018 ein zweites. Dabei traf BZ-Chronist Manfred Lange den früheren Hirtenbub Walter Wiesler und schrieb auf, was er im Schwarzwald erlebt hat.
Peitschenknallen als Freizeitvertreib
"Etwas Zeit zur freien Verfügung gab es – auch für einen Hirtenbuben – immer am Sonntagnachmittag zwischen Mittagessen und Melken um 15 Uhr. Für die Hofbewohner war dann absolute Ruhezeit, sie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung