Account/Login

Kommentar

Weniger Vorschriften könnten die Baubranche entlasten

Barbara Schmidt
  • Mi, 20. März 2024, 22:03 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Die Baubranche in der Krise und ruft nach neuen Subventionen. Doch das wäre nicht zielführend. Besser ist es, das Instrument der Kurzarbeit zu nutzen und die Bürokratie zu reduzieren.

Begnügte sich 1991 im Schnitt jeder Bu...imawandel eine schwierige Entwicklung.  | Foto: Hauke-Christian Dittrich (dpa)
Begnügte sich 1991 im Schnitt jeder Bundesbürger mit knapp 35 Quadratmetern, so sind es heute fast 48 – angesichts von Baulandmangel und Klimawandel eine schwierige Entwicklung. Foto: Hauke-Christian Dittrich (dpa)
Es ist in Mode gekommen, nach dem Staat zu rufen, sobald es mal schlecht läuft. Die Bauwirtschaft bildet da keine Ausnahme. Fast eineinhalb Jahrzehnte erlebte sie dank außergewöhnlich niedriger Zinsen einen Boom – bis steigende Zinsen und hohe Preise den Wohnungsbau einbrechen ließen. Im Januar wurden 43 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar