Account/Login

Wenn am Wochenende kein Bus fährt

Juliane Schlichter

Von

Sa, 04. September 2021

Kreis Waldshut

Wie Klimawende im Kreis Waldshut gelingen soll / Angebote für Umstieg auf öffentlichen Verkehr.

In einigen Gemeinden und Teilorten des...n Wochenenden vergeblich auf den Bus.   | Foto: Juliane Schlichter
In einigen Gemeinden und Teilorten des Landkreises Waldshut warten Fahrgäste an Wochenenden vergeblich auf den Bus. Foto: Juliane Schlichter

. Wer samstags mit dem Bus von Dettighofen zum Einkaufen fahren oder sonntags von Dachsberg aus einen Ausflug unternehmen will, ohne das eigene Auto zu benutzen, wartet an der Haltestelle vergeblich. In den beiden Gemeinden und weiteren Orten des Kreises Waldshut verkehren an Wochenenden und Feiertagen keine Busse. Dabei will der Waldshuter Tarifverbund (WTV) mit zusätzlichen Mitnahmeregelungen mehr Autofahrer vom Umstieg auf den öffentlichen Nahverkehr überzeugen.

Seit 1. August können Inhaber eines Jahres-Abos an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen einen weiteren Erwachsenen und bis zu zwei Kinder oder alle eigenen Kinder kostenlos im Tarifgebiet des WTV in Bussen und Bahnen mitnehmen, unabhängig von den gebuchten Zonen der Jahreskarte. Umgekehrt sieht das Angebot vor, dass Schüler und Auszubildende mit einer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar