Wenn Roboter Handstand und Flickflack machen

Christine Storck

Von Christine Storck

Sa, 07. Dezember 2019

Offenburg

Klaus Dorer zu Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz.

OFFENBURG. Was ist künstliche Intelligenz (KI), wo versteckt sie sich überall und welche Möglichkeiten eröffnet sie? Der erste Vortrag der Reihe "Ghost in the Shell" des Institute for Machine Learning and Analytics (IMLA) der Hochschule Offenburg in Kooperation der Evangelischen Landeskirche gab Einblicke in eine neue Welt, der die Gesellschaft sich nicht mehr wird entziehen können.
Der Gedanke an autonome KI-Systeme löst bei vielen Menschen gemischte Gefühle aus. Doch es geht nicht mehr darum, ob wir sie wollen oder nicht, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung