Account/Login

Kommentar

Wenn wir die Bienen retten wollen, müssen wir unseren Konsum ändern

Wulf Rüskamp
  • Fr, 04. Oktober 2019, 21:18 Uhr
    Kommentare

BZ-Plus Die Verantwortung für den Artenschutz kann man nicht allein auf der Landwirtschaft abladen, als hätten die Konsumenten damit nichts zu tun. Leider steht davon nichts im Volksbegehren.

Eine Naturschützerin hat während einer...it Honigkuchenstückchen in den Händen.  | Foto: Marijan Murat (dpa)
Eine Naturschützerin hat während einer Unterschriftensammlung für das Volksbegehren für mehr Artenschutz ein Tablett mit Honigkuchenstückchen in den Händen. Foto: Marijan Murat (dpa)
Rettet die Bienen! Ja, was denn sonst?
Einem solchen Aufruf kann doch niemand widersprechen. Deswegen wird höchstwahrscheinlich das Volksbegehren zum Schutz der Bienen und anderer Arten eine hohe Zustimmung erfahren. Und zwar vor allem dort, wo fürs Überleben der Bienen so gut wie nichts unternommen werden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar