Polizei sucht geklaute Statue

Wer hat die Bronze-Lene in Dundenheim geklaut?

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Mi, 14. Oktober 2015 um 10:31 Uhr

Neuried

Diebe haben von Montag auf Dienstag im Neurieder Ortsteil Dundenheim die Bronzestatue "Mädchen am Brunnen" vom Sockel gehebelt – dabei ist "Lene" 100 Kilogramm schwer.

Es muss zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, passiert sein, mutmaßt die Polizei. Unbekannte Täter hebelten die Skulptur auf dem Lindenfeldplatz an der Dundenheimer Straße weg. Dabei müssen wohl zwei Personen schweres Schneidwerkzeug verwendet haben, so die Polizei.
Die Figur wiegt etwa 100 Kilogramm. Für den Abtransport komme daher nur ein größeres Fahrzeug in Frage, so die Polizei. Der Diebstahlschaden beträgt 10 000 Euro. Die Polizei vermutet, dass es den Dieben rein ums ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung