Wer räumt nach der Insolvenz auf?

Sebastian Barthmes

Von Sebastian Barthmes

Fr, 20. Mai 2022

St. Blasien

BZ-Plus Mit dem Ausbau der kommunalen Breitbandnetze geht es weiter, Sorge bereiten aber die Hinterlassenschaften der insolventen Firma.

. Ein Weg, wie es mit dem Bau des Breitbandnetzes in den Kommunen der interkommunalen Zusammenarbeit weitergehen kann, ist gefunden (wir berichteten), jetzt müssen alle Gemeinderäte das Vorgehen absegnen. Wer räumt aber die Hinterlassenschaften des insolventen Unternehmens Stark Energies auf? In St. Blasien, wo sich das Hauptquartier befand, besteht die Sorge, dass die Gemeinde Arbeit und Kosten haben wird.

Die Gemeinderäte in Bernau und St. Blasien folgten jeweils in ihren jüngsten öffentlichen Sitzungen am Montag und Dienstag dem von den acht Kommunen erarbeiteten Beschlussvorschlag: Die restlichen Tiefbauarbeiten zum Bau des Breitbandnetzes werden EU-weit ausgeschrieben, der Auftrag für die Montage der Lichtwellenleiter (LWL) geht an die Spleißtechnik West GmbH (STW), die schon bisher als Subunternehmen von Stark Energies für diese Arbeiten zuständig war.
Die Ausschreibung der Tiefbauarbeiten könne zwar aufgrund ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung