Account/Login

"Wer Relegation für normal hält, ist verrückt"

Jakob Schönhagen
  • So, 10. Juni 2018
    Verbandsliga Südbaden

Der Sonntag Beim FV Fortuna Heddesheim beginnt der Weg des Freiburger FC mit dem Ziel Oberliga.

Viel Grund zum Grübeln hatte Marco Sen... FFC-Torjäger war 35-mal erfolgreich.   | Foto:  SEEGER
Viel Grund zum Grübeln hatte Marco Senftleber diese Saison nicht: Der FFC-Torjäger war 35-mal erfolgreich. Foto:  SEEGER

Zum dritten Mal in der über zehnjährigen Ära von Trainer Ralf Eckert beim Freiburger FC steht der Verein in der Relegation zur Oberliga. Nach einer Verbandsligasaison, die der Traditionsverein lange an der Tabellenspitze verbrachte, unkten die Kritiker zuletzt, der zweite Platz sei eine Enttäuschung. Eckert hingegen betont den Erfolg.

"Ich hab keine Lust, traurig zu sein", sagt Ralf Eckert kurz nach dem Abschlusstraining vor dem heutigen Relegationsauftakt beim FV Fortuna Heddesheim, 15 Uhr, "ich habe Sehnsucht, mit positiven Menschen zu arbeiten."
Im überregionalen Fußball ist Eckert ein Unikat. Nur wenige Trainer können derart wortgewandt die Sinnhaftigkeit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar