Werbegemeinschaft startet in den Winter

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 13. November 2019

Waldkirch

Geschenkemarkt in der Allee / Offene Geschäfte am Sonntag / Live-Band / Brettlemarkt.

WALDKIRCH (BZ/sre). Mit dem Winter-Markt startet die Waldkircher Werbegemeinschaft am kommenden Wochenende in die weihnachtliche Aktionszeit. Das Wochenende mit Adventsmarkt, Brettlemarkt, verkaufsoffenem Sonntag und Weihnachtmarkt im Museum findet immer mehr überregionale Aufmerksamkeit.

Am Samstag (14 bis 22 Uhr) und Sonntag (11 bis 18 Uhr) findet in der Schlettstadtallee der Adventsmarkt statt. Handgemachtes, Selbstgemachtes, Geschenkideen, Kreatives, Kunsthandwerk und Kulinarisches finden sicher ihre Interessenten. Zum dritten Winter-Open-Air spielt auf dem Adventsmarkt-Gelände die Band "One Way Train" aus Teningen. Sie begeistert mit Erfahrung und Bühnenpräsenz ihr Publikum und sorgt dabei für beste Unterhaltung und gute Stimmung. Beginn ist um 18 Uhr. Im Gepäck hat die Band eine exzellente Auswahl an Hits der vergangenen fünf Jahrzehnte.

Zusätzlich zu den üblichen Öffnungszeiten laden die Geschäfte der Werbegemeinschaft Waldkirch zum "Wintermarkt-Shopping" am verkaufsoffenen Waldkircher Sonntag, von 12 bis 17 Uhr, ein. Der Einkaufssonntag bietet auch den passenden Rahmen zur Vorbereitung für die beginnende Wintersportsaison. Immerhin tragen Kandel und Feldberg schon eine Mütze aus Schnee. Am Sonntag (10 bis 18 Uhr) findet in der Waldkircher Innenstadt der Brettlemarkt für private Anbieter, Skischulen, Skiclubs und Vereine, Liftbetreiber sowie Unternehmen aus dem Wintersportbereich statt.

Verschiedene Food-Trucks und die Gastronomie verwöhnen die Besucher und Gäste kulinarisch.

Die Brettle werden in drei Zonen angeboten: Zone 1 ist für Privatanbieter (ohne Anmeldung, kostenlos), Zone 2 für Skiclubs oder Skischulen (mit Anmeldung bei der Werbegemeinschaft und Platzreservierung, bis drei Meter kostenlos) und Zone 3 für gewerbliche Anbieter (mit Anmeldung, kostenpflichtig). Der Aufbau ist für alle Anbieter am Sonntag von 8 bis 10 Uhr geplant. Die Einfahrt in den Veranstaltungsbereich ist nur von der Kreuzung Freiburger Straße/Freie Straße ("Postkreuzung") aus möglich. Abbau und Abreise aus dem Veranstaltungsbereich sind erst nach 18 Uhr möglich.

Ebenfalls zum Winter-Markt startet die Werbegemeinschaft ihr diesjähriges Adventsgewinnspiel und belohnt damit das Einkaufen in der Stadt. In drei Ziehungen werden in der Vorweihnachtszeit 60 Gewinne zu je 50 Euro verlost.