Städtische Galerie

Werke von Miriam Cahn in Offenburg: Alles Dunkle dieser Welt

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Di, 14. Oktober 2014

Ausstellungen Rezensionen

Die Städtische Galerie Offenburg zeigt Miriam Cahn, Trägerin des Oberrheinischen Kunstpreises.

Die Ausstellung ist Teil des Preises. Am Sonntag wurde in der Reithalle im Offenburger Kulturforum der Oberrheinische Kunstpreis an Miriam Cahn (64) verliehen. Neben 10 000 Euro Preisgeld und einem Katalog ist mit der von der Stadt Offenburg und dem Förderkreis Kunst und Kultur gestifteten Auszeichnung eine Ausstellung in der Städtischen Galerie verbunden. Nach der Berlinerin Corinne Wasmuht ist die aus Basel stammende, heute im Bergell in Graubünden lebende und arbeitende Schweizerin die zweite Trägerin des Preises, der im dreijährigen Turnus auf Empfehlung einer fachkundigen Jury vergeben wird. 2017 dürfte ein Künstler oder eine Künstlerin aus Frankreich gute Chancen haben: Mit dem Preis soll nicht zuletzt die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung