Saueressig Gruppe

Wetzel plant möglicherweise Stellenabbau in Grenzach-Wyhlen

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Mi, 23. September 2020 um 16:18 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Seit April sind die knapp 200 Mitarbeiter von Wetzel in Kurzarbeit. Nach BZ-Informationen ist ein Stellenabbau in Grenzach-Wyhlen geplant. Betriebsrat und Standortleitung sind in Gesprächen.

Nach BZ-Informationen ist bei der Wetzel GmbH ein Stellenabbau geplant. Die Saueressig Gruppe, zu der Wetzel gehört, teilt in einer Stellungnahme mit, dass Personalabbau zwar diskutiert werde, aber noch nicht geklärt sei. Hintergrund sei die wirtschaftliche Entwicklung seit der Corona-Pandemie.

"Mit der Verbreitung von Covid-19 verzeichnet unser Unternehmen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung