Atomkraftgegner

Wie Aktivisten die Abschaltung des AKW Fessenheim erleben

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Mo, 29. Juni 2020 um 16:46 Uhr

Müllheim

BZ-Plus Mehr als 40 Jahre haben manche Atomkraftgegner gegen Fessenheim gekämpft. Nun wird der zweite Reaktor abgeschaltet. Die atomare Gefahr bleibt aber noch eine Weile erhalten.

Lange war von Bürgern am Oberrhein dafür gekämpft worden, dass das störanfällige Atomkraftwerk im elsässischen Fessenheim abgeschaltet wird. Nach mehreren Verschiebungen wurde der erste Reaktor am 22. Februar abgeschaltet, Reaktor zwei folgt am 30. Juni. Anlass genug, bei Beteiligten des grenzübergreifenden Einsatzes für die Stilllegung der Meiler nachzufragen, ob sie nun die Sektkorken knallen lassen.

"Die Gefahr ist noch lange nicht gebannt." Jo Scheibert, Aktivist Wenn Jo Scheibert an die Zeit des Widerstands denkt, denkt sie ans Essen – und an deutsch-französische Freundschaften, die beim Kampf gegen das AKW Fessenheim gewachsen seien. "Wir waren ein enger Klüngel, wir haben große Demos mit zwei Sitzungen auf die Beine gestellt, jeder hatte seine Aufgabe und machte die." Sie sei für die Küche ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung