Förderung kommt an

Wie der Elektroauto-Boom die Arbeit der Autohäuser verändert

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Fr, 27. November 2020 um 08:00 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Neue Modelle im Mittelklassesegment und Förderprämien sorgen für einen Boom. Das verändert auch die Arbeit von Autohäusern und Werkstätten, wie das Beispiel Schmolck zeigt.

Trotz der anhaltenden Skepsis gegenüber Reichweiten, Ladeinfrastruktur und Lebensdauer der Batterie haben staatliche Kaufanreize wie Umweltprämie und Steuerbefreiungen die Nachfrage nach Elektroautos kräftig angeheizt: Bis zu 9000 Euro gibt es für reine E-Autos, maximal 6750 Euro für einen Plug-in-Hybrid, den Teilzeit-Stromer mit aufgesetztem Verbrennungsmotor. So sinkt der eigentlich teure Anschaffungspreis für E-Automobile rasch auf das vergleichbare Niveau eines klassischen Verbrenners.
Dass das Interesse an den Stromern an Fahrt aufnimmt, bestätigen die Verkaufsleiter beim Autohaus Schmolck. Noch im vergangenen Jahr waren sie eine Randerscheinung mit einem Anteil von knapp über einem Prozent im Markt der verkauften Wagen. Nun heißt es plötzlich "bedingt lieferbar": Bis ins vierte Quartal 2021 werden Kunden bei Schmolck vertröstet, wenn sie einen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung