Abstimmung über neues SC-Stadion

Wie die Fraktionen reagieren, wenn das Quorum verpasst wird

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mi, 28. Januar 2015 um 12:03 Uhr

Freiburg

Was machen die Freiburger Gemeinderatsfraktionen, wenn beim Bürgerentscheid zum Stadionneubau das Quorum – 25 Prozent der Wahlberechtigten müssen mit Ja oder Nein stimmen – nicht erreicht wird?

Dann nämlich geht das Thema zum endgültigen Beschluss an den Gemeinderat zurück. Dieser will dann gegebenenfalls am Dienstag in seiner Sitzung endgültig darüber abstimmen. Die meisten Fraktionen halten sich derzeit noch bedeckt über ihr weiters Vorgehen, wollen das Ergebnis abwarten und sich dann am kommenden Montag intern in ihren Sitzungen beraten.

Laut Fraktionschefin Maria ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ