Italien

Wie die sportliche und wirtschaftliche Krise zusammenhängen

Julius Müller-Meiningen

Von Julius Müller-Meiningen

Mi, 15. November 2017

Ausland

Wie die große Fußballnation das historische Scheitern ihrer Squadra Azzurra erlebt – und sich zurückgeworfen sieht auf Dinge, die auch sonst nicht gut laufen.

Der Nebel in der dunkelsten aller Mailänder Nächte hatte sich noch nicht gelichtet, da erging sich Italien bereits in Angstszenarien für den kommenden Sommer. "Keine Biere vor dem Fernseher, keine gehissten Fahnen auf den Balkons", so stellte sich die italienische Huffington Post die Orientierungslosigkeit während der WM 2018 vor. Nicht einmal die deutschen Touristen an den Stränden werde man mit herausforderndem Blick provozieren können. Nein, der Traum ist aus.
Italien hat sich erstmals seit knapp 60 Jahren nicht für eine Fußballweltmeisterschaft qualifiziert. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung