Account/Login

Freiburger Stadtgeschichte

Wie ein Pferdestall in der Wiehre zu einer der ersten Tankstellen Freiburgs wurde

Fritz Steger
  • Mo, 09. Januar 2023, 06:30 Uhr
    Wiehre

     

BZ-Abo Ein Haus-Ensemble in Freiburg-Wiehre wäre vor 100 Jahren beinahe abgebrochen worden. Es blieb dann zwar bis heute erhalten, die Gesamtansicht hat sich aber dennoch beträchtlich verändert.

Auf dieser Aufnahme auf den frühen 193...eine der ersten Tankstellen Freiburgs.  | Foto: Stadtarchiv Freiburg: M 70 S_202_28_Nr 95_Schwarzwaldstr 67-71
Auf dieser Aufnahme auf den frühen 1930er Jahren steht links neben dem Ensemble noch die Scheune des aus dem 17. Jahrhundert stammenden Bauernhofs. Postkutschen verkehrten zu dieser Zeit nicht mehr. Dafür entstand vor dem rechten Haus eine der ersten Tankstellen Freiburgs. Foto: Stadtarchiv Freiburg: M 70 S_202_28_Nr 95_Schwarzwaldstr 67-71
1/4
Das ehemals ländlich geprägte Areal, heute direkt am Ausgang des Schützenalleetunnels an der Schwarzwaldstraße gelegen, war ursprünglich für den Neubau einer Kirche vorgesehen gewesen. Das rasche Anwachsen des Stadtteils Wiehre sorgte schlussendlich dafür, dass die historischen Gebäude immer noch stehen – wenn auch in einem deutlich veränderten Umfeld. Trotz ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.