Enttabuisierung

Wie ein Verein auf Depression im Sport aufmerksam macht

Konstantin Görlich

Von Konstantin Görlich

Fr, 24. November 2017 um 12:52 Uhr

Südwest

BZ-Plus Depressionen sind eine gut behandelbare Krankheit – und kein Zeichen von Schwäche. Doch die Angst vor dem Stigma hält sich recht hartnäckig. Ein Verein will das nun ändern – auch im Amateursport.

Wer Yannic Corinth im Internet sucht, findet gleich auf der ersten Seite die Überschrift "Sensationeller Streckenrekord von Newcomer Yannic Corinth". Im August 2015 gewann er das Radrennen "Arlberg Giro". Zehn Monate später, im Juni 2016, war Yannic Corinth tot.

"Er war mein bester Freund, der innigste Partner außerhalb meiner Familie." Philipp Birkner, Vereinsvorstand und Freund von Yannic Corinth Um seine Selbsttötung drehen sich viele der anderen Google-Treffer. Sie führen zum Verein "Wir für Yannic", der bei Wettkämpfen auftritt, um an ihn zu erinnern – und um auf Depression im Sport aufmerksam zu machen. "Ich war mit Yannic im Ruder-Nationalteam und bei Welt- und Europameisterschaften. Dort haben wir uns kennengelernt und unsere Karrieren 2014 beendet, auch um das Studium zu Ende zu bringen", sagt der aus Rheinfelden stammende Philipp Birkner, der im Vereinsvorstand sitzt.

Die beiden lebten in einer WG in Freiburg, trainierten auf dem Rennrad. "Bei Yannic schloss sich eine semiprofessionelle Karriere an", so ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ