Account/Login

Panorama

Wie eine Professorin aus Padua selbstlos einer Familie aus Tunesien half

Julius Müller-Meiningen
  • So, 17. März 2024, 20:30 Uhr
    Panorama

     

BZ-Abo Antonella Viola, eine Professorin aus Italien, hat eine Familie aus Tunesien bei sich aufgenommen, die keine Unterkunft fand. Öffentlich machen wollte sie das nicht. Doch dann kam alles anders.

In Freiburgs Partnerstadt Padua (auf d...e, die von großer Nächstenliebe zeugt.  | Foto: Ingo Schneider
In Freiburgs Partnerstadt Padua (auf dem Foto das Wappen Paduas auf dem Freiburger Rathausplatz) ereignete sich eine Geschichte, die von großer Nächstenliebe zeugt. Foto: Ingo Schneider
Padua ist eine schöne Stadt im Nordosten Italiens. Jedoch nicht für alle. Im vergangenen Herbst suchte eine vierköpfige Familie aus Tunesien verzweifelt nach einer Unterkunft. Nadir H., der Vater, hatte einen Vertrag als Bauarbeiter. Asma, die Mutter, wärmte die Trinkflasche für ihr Baby in einer Bar, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.