Lüften, wenn es geht

Wie es sich bei Hitze unter Masken arbeitet

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Mo, 17. August 2020 um 17:43 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus In manchen beruflichen Tätigkeiten, etwa im Tourismus, müssen die Mund-Nasen-Maske durchgehend getragen werden, auch bei Hitze, wie sie in den vergangenen Tagen herrschte.

. In und vor allem vor aller Munde sind sie, die Mund-Nasen-Masken oder Mundschutze. Sie sind vom Gesetzgeber vorgeschriebene Pflichtkleidung überall dort, wo es direkten Kunden- oder Patientenkontakt gibt und der Mindestabstand von eineinhalb Metern nicht eingehalten werden kann. Wie geht es den Menschen damit an Sommertagen? Eine kleine Umfrage in Titisee und Neustadt.

Meinrad Profazi, Kapitän und Bootsverleiher, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung