Interview

Wie funktionieren Kryptowährungen wie Bitcoin?

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

So, 26. November 2017 um 17:03 Uhr

Computer & Medien

Der Sonntag Kryptowährungen boomen. Mancher Digital-Enthusiast prognostiziert bereits das Ende des Bankenwesens. Der Freiburger Informatiker Günter Müller über die Zukunft – und die Grenzen – von Bitcoin und Ethereum.

Günter Müller vom Institut für Informatik und Gesellschaft der Universität Freiburg sieht die Sache etwas nüchterner.
Der Sonntag: Herr Müller, eine Währung ohne Währungshüter, ohne staatlichen Eingriff, ohne regulierende Banken – was ist daran reizvoll?
Müller: Die meisten Menschen können sich eine Währung ohne Regulierung nicht vorstellen, aber diese Regulierung funktioniert ja nicht immer zum Wohle aller. In Deutschland beispielsweise hatten wir mal eine Bundesbank, die die Währung gut verwaltet hat. Wir hatten aber auch mal eine ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung