Wie geht es mit Kippenheim weiter?

Irene Bär

Von Irene Bär

Mo, 21. Januar 2019

Kippenheim

BZ-Plus Die Bürgerinnen und Bürger waren am Freitag zu einem Rundgang eingeladen / Ende März folgt ein Workshop.

KIPPENHEIM. Wie soll es in Kippenheim weitergehen? Das war die große Frage am Freitagnachmittag, als die Gemeindeverwaltung zum Bürgerspaziergang eingeladen hatte. Der war ein erster Schritt zur Formulierung eines Gemeindeentwicklungskonzepts, das Interesse war groß. Mehr als 30 Bürger und Bürgerinnen hatten sich mit Bürgermeister Matthias Gutbrod und Moderatorin und Stadtplanerin Judith Nägeli aus Karlsruhe auf den Weg gemacht. Das Ende war im Feuerwehrgerätehaus mit einer schriftlichen Fragerunde.

Der Fokus lag nicht auf Großprojekten wie dem Bürgerhaus am nördlichen Ortseingang und dem Gesundheitszentrum, mit dessen Bau demnächst auf dem Festplatz begonnen wird. Es waren die dauerhaften Aufgaben, mit denen sich die Gruppe beschäftigte. Ziel des Rundgangs vom Festplatz via Allmendstraße, Bundesstraße 3, Spitalstraße, Dorfbach, Parkplatz Querstraße, Friedhof, Bundesstraße 3/Bachgasse, Bachgasse/Bachgarten zum Feuerwehrgerätehaus war eine Bestandsaufnahme. Die Moderatorin Judith Nägeli sah nach eigenen Worten ihre Aufgabe darin, "einen Stein ins Wasser zu werfen". An den einzelnen Stationen ging es um Fragen über Verkehr, Wohnen, Infrastruktur, öffentliches Grün und Soziales.
Viele Gesichter
Kippenheim hat viele Gesichter, wie beim Rundgang deutlich wurde und was später von Bürgerinnen und Bürgern im Feuerwehrgerätehaus bestätigt wurde. Trotz der Nähe zur Stadt Lahr und der verkehrsgünstigen Anbindung (Straße und Handel) hat die Gemeinde ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung