Account/Login

Nahwärme

Wie geht’s weiter mit der Hackschnitzelanlage in Sulzburg?

Volker Münch

Von

Mi, 01. September 2021 um 16:51 Uhr

Sulzburg

BZ-Plus In Sulzburg steht bei der Nahwärmeversorgung eine Sanierung an – nun soll geprüft werden, ob die Stadt weiter Betreiberin bleiben soll. Denn die Hackschnitzelanlage ist auch noch defizitär.

Der damalige Bürgermeister Peter Wehrl...schnitzelfeuerungsanlage (Archivbild).  | Foto: Volker Münch
Der damalige Bürgermeister Peter Wehrle (rechts) und der frühere Hauptamtsleiter Herbert Maier besichtigten 2011 gemeinsam mit dem Sulzburger Gemeinderat die Holzschnitzelfeuerungsanlage (Archivbild). Foto: Volker Münch
Seit 20 Jahren gibt es in Sulzburg die Nahwärmeversorgung über die zentrale Holzhackschnitzelfeuerungsanlage in der Schwarzwaldhalle. Damals noch als Wärmenetz für öffentliche Gebäude gedacht, wurden mittlerweile zahlreiche Privathäuser angeschlossen. Finanziell steht die Nahwärmeversorgung jedoch nicht ganz so stabil da – und jetzt steht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar