Umfrage unter Rektoren

Wie gut funktioniert das Homeschooling für Grundschüler im Breisgau?

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Mo, 27. April 2020 um 14:55 Uhr

Umkirch

BZ-Plus Für die ersten Klassenstufen der Grundschulen wird der Unterricht voraussichtlich noch eine Weile ausgesetzt bleiben. Wie läuft der Heimunterricht für Grundschulkinder im Breisgau bisher?

Zuerst sind die Prüfungsklassen dran, dann vielleicht die Viertklässler. Von einer Wiederaufnahme des Unterrichts für die anderen Grundschulkinder ist bislang noch keine Rede. Aber was bedeutet das für die Schüler und die Schulen? Wie kann der Ausfall kompensiert werden – und kann er das überhaupt? Kathrin Blum hat bei Grundschulleitern in der Region nachgefragt.

Grundschule Umkirch
Arbeitshefte, kopierte Vorlagen und Lernapps: "Wir kombinieren klassische Materialien mit zeitgemäßer Technik, das klappt insgesamt ganz gut", bilanziert Rektor Siegmund Früh. Erfahrungen mit digitaler Kommunikation sammelt die Schule bereits seit einiger Zeit mit einer Informations-App – als Ersatz für Ranzenpost. "98 Prozent erreichen wir auf diesem Weg." Und die übrigen zwei Prozent? "Bekommen E-Mails", sagt Früh. Klappe auch das nicht, versuche man, telefonisch, über Smartphones von Geschwistern oder Betreuungspersonen in den Familien Kontakt herzustellen – damit auch wirklich kein Schüler aus dem Blick gerate. Unterstützung bekommt die Umkircher Grundschule dabei vom Verein der Sozialpädagogischen Schülerhilfe.

Bis zu den Osterferien haben die Schüler Stoff wiederholt und geübt. "Jetzt muss teilweise der nächste Schritt kommen", sagt Früh. Deshalb richte sich das Lehrerkollegium darauf ein, dass nicht alle Schüler auf dem gleichen Stand sind, wenn sie in die Schule zurückkehren. "Da müssen wir genau hinschauen." Früh hofft, "freie Hand zu haben, den Stundenplan umzugestalten". Die Hauptfächer hätten Vorrang für den Rest des Schuljahres, "auch wenn ich das als Sportler natürlich nur ungern ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ