Account/Login

"Wie im Ozean nach Perlen tauchen"

Julia Dreier
  • Di, 18. November 2014
    Rock & Pop

     

Die Grenzgänger haben Lieder aus dem Ersten Weltkrieg neu arrangiert – am Mittwoch in Freiburg.

Aus Tausenden Liedern und Gedichten aus der Zeit des Ersten Weltkriegs hat die Band Die Grenzgänger Titel ausgewählt und neu arrangiert. Gerade erst haben die Bremer Musikanten mit dem Album "Maikäfer flieg!" den Preis der Deutschen Schallplattenkritik gewonnen – zum fünften Mal. Am Mittwoch treten sie in Freiburg auf. Julia Dreier sprach mit Sänger Michael Zachcial.

BZ: Aus 3000 Liedern des Ersten Weltkriegs haben Sie 16 ausgewählt. Wie haben Sie das geschafft?
Michael Zachcial: Per Facebook hatten wir unsere Fans um Hilfe gebeten. 50 Freiwillige haben das Material gesichtet ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar