Account/Login

Projekt "Dorfmitte"

Wie in Kandern-Holzen ein genossenschaftliches Dorfzentrum entsteht

Moritz Lehmann
  • So, 14. November 2021, 10:02 Uhr
    Kandern

     

BZ-Plus Vor einem Jahr entstand die Idee, die ehemalige Seniorenakademie in Kandern Holzen zu kaufen, um sie zum Zentrum für die Dorfgemeinschaft zu machen. Gesagt, getan – dank mehr als 170 Genossen.

Thomas Kammerer (Vorsitzender)  und Jü...nftigen „Dorfmitte Holzen“  | Foto: Moritz Lehmann
Thomas Kammerer (Vorsitzender) und Jürgen Scherr (Aufsichtsrat) im Garten der künftigen „Dorfmitte Holzen“ Foto: Moritz Lehmann
1/3
Die Genossenschaft "Dorfmitte Holzen" hat ihr erstes Finanzierungsziel erreicht. Mehr als 170 Genossen haben Genossenschaftsanteile gezeichnet, das für den Kauf des ehemaligen Seniorenakademie-Gebäudes im Zentrum des Kanderner Ortsteils erforderliche Eigenkapital ist beisammen. 200 000 Euro werden benötigt, mehr als 300 000 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar