Account/Login

Fachanwalts für Strafrecht

Wie ist es eigentlich, Schwerverbrecher zu verteidigen?

  • Nico Talenta

  • Mo, 11. März 2024, 11:06 Uhr
    Waldshut-Tiengen

     

BZ-Abo "Tötungsdelikte liebe ich halt": Der Rechtsanwalt Urs Gronenberg ist auch Pflichtverteidiger. Seit 30 Jahren ist er so nah an schweren Kriminalfällen. Der 58-Jährige berichtet, wie er damit umgeht.

Verteidiger Urs Gronenberg und der Ang...u einer Freiheitsstrafe von 14 Jahren.  | Foto: Tony Marquardt
Verteidiger Urs Gronenberg und der Angeklagte Sven T. im November 2023 in Waldshut. Das Gericht verurteilt Sven T. wegen Mordes an Jennifer T. zu einer Freiheitsstrafe von 14 Jahren. Foto: Tony Marquardt
Ist die Verhandlung im Landgericht Waldshut auf 9 Uhr angesetzt, sind die klackernden Rollen des Aktentrolleys von Verteidiger Urs Gronenberg meist schon eine ganze Weile vor dieser Zeit in den Gängen zu hören. Der schwarze, lederne Koffer darf nie fehlen. Er ist das Erkennungsmerkmal des Fachanwalts für Strafrecht schlechthin.
Zwei bis drei Tage pro Woche verbringt Urs Gronenberg im Schnitt vor Gericht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.