Staufen / Freiburg

Wie können Institutionen aus dem neuen Missbrauchsfall lernen?

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mo, 03. Februar 2020 um 13:49 Uhr

Freiburg

Der Sonntag Es ist das zweite Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs gegen ihn: Im Fall des früheren Pfadfinderbetreuers aus Staufen stellt sich die Frage, warum er weiter mit Kindern zu tun haben durfte.

Es ist eine quälende Frage, die im Prozess am Landgericht Freiburg gegen Christian L. aufkommt, einen 42 Jahre alten ehemaligen Pfadfinderbetreuer aus Staufen, der beschuldigt wird, von 2010 bis 2018 vier Jungen zwischen acht und 14 Jahren missbraucht zu haben: Hätten etliche der 330 angeklagten Taten verhindert werden können? Hätte L.s Arbeitgeber, die evangelische Kirche in Staufen, mehr wissen können und nachprüfen müssen? Schließlich stellte sie L. nach einem ersten Missbrauchsverfahren, das nach dem Gang durch mehrere Instanzen mit einem Freispruch endete, sogleich wieder ein.

Wiedereinstellung nach einem ersten Missbrauchsverfahren
Seit 1999 war Christian L. ehrenamtlich bei den Staufener Pfadfindern als Gruppenleiter beschäftigt. Am 9. September 2004 erhob die Staatsanwaltschaft erstmals Anklage wegen sexuellen Missbrauchs gegen ihn. Ereignet haben soll sich die Tat auf einem Pfadfinderlager am Wochenende des 3./4. Januar 2004, nachts in einer Hütte. Das mutmaßliche Opfer: ein damals zehn Jahre alter Junge.

Die "Pfadfinder vom Stamm Lazarus von Schwendi" haben damals sofort die Zusammenarbeit mit L. beendet. Ein Prozess sollte den Fall klären. Am 19. Juli 2005 verurteilte das Amtsgericht Staufen Christian L. wegen sexuellen Missbrauchs ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung