Baden-Württemberg

Wie kommt es zu den Kennzahlen in der Corona-Verordnung?

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Mo, 14. Februar 2022 um 11:57 Uhr

Südwest

BZ-Abo 10.000 Stadionbesucher, 390 Intensivbetten - manche Werte aus der Corona-Verordnung wirken beliebig. Uwe Lahl, Amtsleiter im Sozialministerium, sagt: "Irgendwo muss man die Grenze ziehen."

In den Corona-Verordnungen des Landes wimmelt es vor Zahlen. Sie bestimmen, was verboten und was erlaubt ist. Wie aber kommen diese Zahlen zustande? Warum sind sie von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich und warum muten sie manchmal schräg an? Uwe Lahl ist Amtsleiter im Stuttgarter Sozialministerium.
BZ: Herr Lahl, die aktuelle ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung