Seminar in Lahr

Wie man am besten auf Stammtischparolen reagiert

Sophia Hesser

Von Sophia Hesser

Fr, 26. Oktober 2018 um 08:09 Uhr

Lahr

Fremdenfeindliche Äußerungen hört man am Stammtisch, im Verein, bei der Arbeit, bei Familienfesten. Doch wie kontert man am besten? Eine Kommunikationstrainerin zeigt im Interview Strategien auf.

Ein Seminar der VHS Lahr, gefördert vom Landesprogramm "Demokratie stärken" und der Landeszentrale für Politische Bildung, widmete sich dem Thema. Sophia Hesser hat die Dozentin Silke Weigang mit solchen Stammtischparolen konfrontiert.

BZ: Flüchtlinge nehmen uns die Arbeit weg, nicht wahr?
Weigang: In wiefern nehmen sie uns die Arbeit weg? Sie bereichern uns doch in Zeiten des Fachkräftemangels. Da gibt es auch tolle Beispiele in Lahr selber. Ich glaube, wir sind da unterschiedlicher Ansicht. Welche Erfahrungen haben Sie denn damit gemacht?

BZ: Die sind doch alle kriminell.
Weigang: Das sagen Sie. Was meinen Sie mit "kriminell"? Wer sind "alle"? Haben Sie da Sorgen?

BZ: Was genau haben Sie jetzt gemacht?
Weigang: Ich habe entgiftende Gegenfragen gestellt. Und ich habe die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ