Sport in der zweiten Lebenshälfte

Wie Menschen über 65 auch in der Pandemie fit bleiben können

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Mo, 23. November 2020 um 17:54 Uhr

Sportpolitik

BZ-Plus Nur jeder Fünfte über 65 Jahre bringt sich selbst ausreichend in Schwung. Dabei hilft das dem Immunsystem. Was bleibt noch, solange Vereine und Treffs weiter pausieren?

Wie können Menschen in der zweiten Lebenshälfte auch während der Corona-Pandemie mit Sport und Bewegung fit bleiben oder werden? Wie können sie also auch ihr Immunsystem stärken? Sportvereine und Studios mussten Anfang November wegen der Pandemie wieder schließen, die Bewegungstreffs im Freien ruhen. Allenfalls Individualsport an der frischen Luft ist jetzt noch erlaubt. Auch der ist wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden. Aber die Gemeinschaft fehlt.
"Wir wollen im Alter nicht nur gesund und mobil sein, sondern auch in einem sozialen Miteinander leben", sagte Thaddäus Kunzmann, der Demografiebeauftragte des Landes Baden-Württemberg, in der vergangenen Woche bei einer Online-Pressekonferenz. Ihr Thema lautete: "Körperliche Aktivität bis ins hohe Alter – wie geht das und warum ist es wichtig?" Kunzmann berichtete, dass immer mehr Menschen in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung