Account/Login

Audio

Wie Sie die Podcasts der Badischen Zeitung hören können

Gina Kutkat

Die Badische Zeitung hat ein neues Audio-Angebot gestartet: Ab sofort gibt es uns auch zum Hören. Die häufigsten Fragen und Antworten zu den Podcasts der Badischen Zeitung.

Smartphone, Kopfhörer, Cappuccino &#82...raucht es nicht, um Podcasts zu hören.  | Foto: Juja Han (unsplash.com)
Smartphone, Kopfhörer, Cappuccino – mehr braucht es nicht, um Podcasts zu hören. Foto: Juja Han (unsplash.com)
Was ist eigentlich ein Podcast?

Der Begriff "Podcast" setzt sich aus den Worten "iPod" (mp3-Player) und "Broadcast" (übertragen) zusammen und meint ein Audio-Programm, das man jederzeit über das Internet abrufen kann. Podcasts unterscheiden sich daher vom Radioprogramm, denn sie sind nicht von einem bestimmten Sendeplatz abhängig. Auch, was Länge und Themen angeht, unterscheiden sich Podcasts: Sie sind meistens in Folgen und Episoden aufgeteilt.

Für wen sind die Podcasts gedacht?

Für all unsere Abonnentinnen und Abonnenten, Leserinnen und Leser und jeden, der uns nicht nur lesen, sondern auch hören möchte. Mit unseren Audio-Beiträgen möchten wir unser Angebot erweitern und Ihnen noch öfter die Chance bieten, unsere Beiträge zu konsumieren. Mit Podcasts geht das zum Beispiel nun auch beim Autofahren, Spazierengehen oder Kochen.

Sind die Podcasts kostenfrei?

Ja. Das Podcast-Angebot der Badischen Zeitung ist kostenfrei. Auch, wenn Sie einen Podcast herunterladen oder ihn abonnieren, zahlen Sie nichts, sondern werden nur informiert, wenn neue Folgen online gehen.

Wo finde ich die Podcasts?

Sie können unsere Podcasts entweder per Smartphone in der BZ-App hören oder über den Webplayer auf unserer Website. Besuchen Sie die Übersichtsseiten für BZ am Ohr oder 200 Sekunden Baden. Klicken Sie dort weiter auf einen aktuellen Artikel, dann landen Sie direkt beim Webplayer. Für Letzteres benötigen Sie einen PC, Laptop oder Tablet und einen Internetanschluss. Für unterwegs eignet sich natürlich das Smartphone am besten.

Wie kann ich Podcasts anhören?

Klicken Sie auf Play, so startet der Podcast. Sie können ihn pausieren, vorspulen oder schneller abspielen. Für ein ideales Hörerlebnis empfehlen wir, Kopfhörer zu nutzen. Wenn Sie einen Podcast unterwegs hören möchten, sollten Sie ihn herunterladen, falls Sie mal offline sind. Dabei entstehen für Sie keine Kosten.

Bei welchen Anbietern finde ich die BZ-Podcasts alternativ?

Die BZ-Podcasts erscheinen unter anderem auch auf Spotify, Apple Podcasts und Google Podcast.

Kann ich Kontakt zur Podcast-Redaktion aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an [email protected].

Mehr zum Thema:

Ressort: Podcast

Dossier: 200 Sekunden Baden

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.