Stimmenfestival

Wie war’s bei ... Bob Geldof in Lörrach?

Michael Baas

Von Michael Baas

Mo, 29. Juli 2013 um 11:23 Uhr

Rock & Pop

Bob Geldof ist seit langem aufgestiegen. Geadelt zum Sir ist er Teil des Establishments und Thema der Regenbogenpresse. Musikalisch aber haben ihn viele abgeschrieben; das Feuer des Rock’n’Roll aber brennt noch, zeigte sich in Lörrach.

Der erste Eindruck: Die Legende lebt. Viele haben Bob Geldof als Mutter Teresa des Rock abgelegt und musikalisch abgeschrieben. Welch ein vorschnelles Urteil! Der 61-Jährige ist im Lörracher Rosenfelspark quicklebendig, animierend und voller Power. Die Songs brechen immer wieder aus dem 4-Minuten-Radioformat, steigern sich in packende, elektrisierende Rock- und Punknummern, die sich nach wie vor an der Welt reiben, die der Wut Formen geben und das Publikum trotz des Dauerregens mit dem Rock’n’Roll-Virus anstecken.
Das Repertoire: Die Auswahl bietet einen Querschnitt aus Geldofs Oeuvre der vergangenen 40 Jahre, mischt alte Stücke der Boomtown Rats-Jahre mit Neuen des 2011 erschienenen Albums ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung