Rezension

Wie war’s bei...Calexico auf dem ZMF?

Stefan Rother

Von Stefan Rother

Do, 14. Juli 2016 um 08:24 Uhr

Rock & Pop

Multikulturell, zahlreiche Stile miteinander verschmelzend, auf der Bühne experimentierfreudig - Mit Calexico eröffnete eine geradezu idealtypische ZMF-Band das diesjährige Festival.

Der erste Eindruck
Festival-Erfinder Alexander Heisler kündigt Calexico als "grenzenüberschreitende Band, die das tolerante Amerika verkörpert" an – und genau diesen Eindruck bestätigen die Musiker dann auch vom ersten Song an (Fotos).
Das Publikum
Zweimal waren Calexico schon beim ZMF, der letzte Auftritt liegt stolze 15 Jahre zurück. Nach Augenschein und eigenem Bekunden waren viele im Publikum schon damals mit von der Partie. Frontmann Joey Burns freute sich aber auch, "die nächste Generation" begrüßen zu dürfen. Im Vorfeld wunderten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung