Konzert

Wie war’s bei … Judith Holofernes im Freiburger Jazzhaus?

Laura Maria Drzymalla

Von Laura Maria Drzymalla

So, 30. April 2017 um 19:26 Uhr

Der gute Ton (fudder) Der gute Ton

Berühmt wurde Judith Holofernes als die laute Frontfrau von "Wir sind Helden". Jetzt ist sie im Alleingang unterwegs. Im Freiburger Jazzhaus hat sie bewiesen: Das ist gut so. Danke, Judith.

Wir alle kennen Judith Holofernes als die laute und schöne Front-Kanone mit der vielseitigen kaleidoskop-artigen Stimme von der Band "Wir Sind Helden". Die Heldenzeiten sind lange rum - die Band seit fünf Jahren in Pause, die Kanone dafür auf Alleingang. Und wie wunderbar dieser ist – denn Judiths Flugbahn als Solokünstlerin könnte funkelnder und schillernder nicht sein. Aus Heldenzeit wird Spielzeit wird Glitzerzeit wird Rock 'n' Roll.

Die Show
Da ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung