Wie war’s bei … "Politik in Watte gepackt" im Café Pow?

Claudia Förster

Von Claudia Förster

Mo, 06. Mai 2019 um 10:11 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Politik, Musik und Unterhaltung: Im Café Pow fand am Samstag die Veranstaltung "Politik in Watte gepackt" statt. Dieses Konzept soll die Wahl vor allem für jüngere Leute spannend machen.

Wie sieht ein Wahlzettel für die Europawahl aus? Und warum gibt es bei der Kommunalwahl so viele Listen? Während am Samstag draußen der Winter einbrach, verbrachten rund 300 Freiburgerinnen und Freiburger Nachmittag und Abend im Café Pow: bei Kaffee, Live-Musik und Gesprächen über Politik.

Das Konzept
Zwischen 15 und 23 Uhr lädt "Politik in Watte gepackt" dazu ein, sich in Ruhe ein Bild von den Wahlen Ende Mai zu machen. Im ersten Teil dreht sich alles um die Kommunalwahl, danach liegt der Schwerpunkt auf Europa. "Ich wollte eine Veranstaltung, die Lust macht, sich mit den anstehenden Wahlen zu beschäftigen", sagt Organisator Gottfried Haufe.

Dabei geht ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ