Stadtviertel

Wieso sich ein Besuch des Freiburger Güterbahnhofsareals lohnt

Miriam Wißler

Von Miriam Wißler

Di, 29. November 2022 um 11:40 Uhr

Geschäfte (fudder) Geschäfte

Neben der futuristisch anmutender Architektur von Freiburgs neuem Stadtviertel, gibt es einige kulinarische Highlights, die man nicht verpassen sollte. Ein Spaziergang durch das Stadtviertel.

Das Urban Eight

Das Urban Eight bietet alles vom Frühstück bis zum Abendessen. Ein besonderes Highlight ist die große Terrasse, die bei Sonnenschein heiß begehrt ist. Es gibt Bowls, Burger und Tapas und das Ambiente lässt sich als lässig und modern beschreiben. Im Restaurant wird regional und frisch gekocht, das liegt Inhaberin Jessi besonders am Herzen. Gemeinsam mit ihrem Freund und ihrer Familie hat sie sich mit dem Urban Eight in diesem Jahr ihren Traum von der Selbständigkeit erfüllt.
Besonders empfehlenswert ist der Urban-Eight-Burger mit hausgemachten Zwiebelchutney und Cheddar für 12,90 Euro. Eine Reservierung, besonders am Wochenende, ist zu empfehlen.
Urban Eight, Zollhallenstr. 5, 79106 Freiburg, 0761/38369280, [email protected], Di-Do: 9 Uhr bis 23 Uhr, Fr-Sa: 9 bis 24 Uhr, So: 9 bis 14 Uhr

Eiscafé Venezia

Wer eine Vorliebe für etwas süßeres Eis hat, ist im Venezia genau richtig. Aber auch in der kälteren Jahreszeit gibt findet sich einiges: Cappuccino, Schokoladenkuchen und Crêpes lassen sich auch drinnen gemütlich essen.
Eiscafe Venezia, Güterhallenstraße 4, 79106 Freiburg, 0761/61249725

Grünflächen

Noch mangelt es an Grünflächen im Güterbahnhofsareal. Die Bewohner sind jedoch bemüht, dies durch möglichst viele Balkonpflanzen zu kompensieren. So finden sich immer wieder kleine grüne Oasen auf dem Areal. Auch der umstrittene Green City Tower mit seiner begrünten Fassade versucht, einen Ausgleich zur bebauten Umgebung zu schaffen.
Green City Tower Freiburg, Neunlindenstraße 1, 79106 Freiburg


Food Bras

Mit Food Bras haben Geschäftsführer Hasan und sein Bruder bereits die zweite Filiale ihres Familienunternehmens in Freiburg eröffnet. Von Burgern bis zu Sandwiches gibt es alles was das (Fast-Food-) Herz begehrt. Bei den Gästen ist vor allem das French-Chili-Cheese-Sandwich beliebt. Die kreative Inneneinrichtung zieht vor allem junges Publikum an. Ende des Jahres soll ein dritter Standort in Emmendingen entstehen.
Food Bras, Zollhallenstraße 14, 79106 Freiburg, 0761/42961095

Quadriga

Einige der schönsten Gebäude im neuen Stadtviertel befinden sich in der Zita-Kaiser-Straße 1 bis 7. Die Kombination aus historischer Fassade und modernem Neubau verleihen der Immobilie eine beeindruckende Präsenz.
Zita-Kaiser-Straße 1-7, 79106 Freiburg

Mehr zum Thema: